Help!
Donnerstag, 22. Februar 2018
www.venedig-lebt.at
 

Main Menu
Home
Komitee
Newsletter
Events
Links
Impressum
Kontakt
Sponsoren
Newsletter - Mai 2011 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Administrator   
Liebe Mitglieder!
Sehr geehrte Damen und Herren!


Nachtrag zur Reise

Die im April durchgeführte Reise war wieder sehr interessant und erfolgreich.
Höhepunkte des Programms waren zweifellos der Besuch der Kirche San Cassiano, wo wir den normalerweise der Öffentlichkeit nicht zugänglichen Silberschatz sehen konnten, und die Einladung des Künstlers Prof. Eduard Angeli, die nicht nur die Möglichkeit bot, das Atelier und die Werke des Künstlers zu besichtigen, sondern auch den prachtvollen Blick vom Dach seiner Villa auf Venedig zu genießen.
Am Samstagabend besuchte der Patriarch von Venedig, Angelo Scola, die Kirche von San Lio. Aus diesem Anlass lud Don Caputo die Teilnehmer der Reise ein, an der Abendmesse teilzunehmen und arrangierte im Anschluss an den Besuch des Patriarchen ein kleines Konzert für Orgel und Violine speziell für das österreichische Komitee.

Öffentlichkeitsarbeit

Vom 26. März bis 6. November 2011 findet auf Schloss Schallaburg die Ausstellung „Venedig – Seemacht, Kunst und Karneval“ statt.
Eine Schautafel ist den Privatinitiativen gewidmet, sie informiert über die Comitati privati, im Besonderen aber über das österreichische Komitee und dessen Projekte. Für interessierte Besucher wurden Karten mit genaueren Ausführungen über „Venedig lebt“ vorbereitet.

Projekt

Zum Projekt der Restaurierung der Orgel in San Lio liegt nun der auf den Erkenntnissen der Reinigung basierende Kostenvoranschlag vor, auch die Gespräche über mögliche Kostenbeteiligungen anderer italienischer Stellen sind abgeschlossen.
Spätestens im Sommer soll mit den Arbeiten begonnen werden

Sponsoring

Es freut uns sehr, Ihnen mitteilen zu können, dass die Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien AG zur Unterstützung des Orgelprojektes 10 Mitgliedschaften für juristische Personen zumindest für ein Jahr abgeschlossen hat.

Mitgliedsbeitrag 2011
Der jährliche Mitgliedsbeitrag ist seit vielen Jahren unverändert und kostet € 72,-- für Einzelmitglieder und € 109,-- für Paare. Bitte überweisen Sie den Betrag für 2011 auf das Konto bei der Bank Austria – Creditanstalt (BLZ 12000) Nr.602 634 404.
Bei Überweisungen aus dem Ausland ist außerdem der IBAN: AT 161 200 000 602 634 404 und der BIC: BKAUATWW anzugeben.

Ihre Mitgliedsbeiträge sind für die Umsetzung unserer Projekte unerlässlich, daher ersuchen wir Sie auch um Überweisung eventueller Rückstände aus den Vorjahren.


Neue Mitglieder

Wir freuen uns sehr, folgende Damen und Herren als neue Mitglieder begrüßen zu dürfen.
Mag. Walter Andrle & Margareta Lorenz-Andrle
Prof. Eduard Angeli
Julianne Forbes
Gerda Fucik
Mike & Laury Heckenkamp
Ökonomierat Dr. Christian Konrad
DI Michael & Claudia Pauser

Bitte unterstützen auch Sie uns bei der Werbung neuer Mitglieder!





Mit besten Grüßen

Andrea Manhart     &    Lilly Cantini
Letzte Aktualisierung ( Freitag, 10. Juni 2011 )
 

Top!